Projektgalerie

  • Lichtplanung
  • Elektroplanung
  • Masterplanung

Schwetzingen, Beleuchtungsplanung Schlossplatz

 

Projektbeschreibung

Der Schlossplatz liegt in der Verlängerung der Carl-Theodor-Straße und ist das Bindeglied zum Schloß Schwetzingen.

Die Beleuchtung der Mittelachse führt konsequent das Thema Überspannungsleuchten mit Lindenspalier aus der Carl-Theodor-Straße weiter fort und zieht sich über die Platzfläche hinweg. Die seitliche Platzaufweitung von hoher Aufenthaltsqualität flankiert die grüne Mittelachse. Ausgehend von den Abspannmasten, erfolgt eine differenzierte Ausleuchtung durch kleine Scheinwerfer. Dadurch entsteht ein großzügiger Eindruck der Platzfläche, frei von jeglichen Einbauten. Ein Schwerpunkt des Lichtkonzeptes ist es, entlang der Randbereiche für die Gastronomie eine optimale Lichtstimmung zu schaffen. Dies erfolgt durch eine subtile Aufhellung der platzbegrenzenden Fassadenflächen.

Partner
Bauamt Schwetzingen

Auftraggeber
Stadt Schwetzingen

Leistungen
Licht- und Elektroplanung, LP 1 - 7










urkunde staatpreis gr

schwetzingen schlossplatz 1schwetzingen schlossplatz 2
schwetzingen schlossplatz 3schwetzingen schlossplatz 4

schwetzingen schlossplatz h

  Impressum | © 2018 LRS
  Impressum | © 2018 LRS