Projektgalerie

  • Lichtplanung
  • Elektroplanung

Wesel, Hülskens Kieswerk

 

Projektbeschreibung
Die Lichtinstallation für die Förderanlage Ginderich, an der L 460 gelegen, besitzt eine hohe Präsenz im öffentlichen Raum.
Die Integration von Licht (-kunst) in die technischen Bauwerke der produzierenden Industrie soll auf den vielfältigen Nutzen, den die Sand- und Kiesgewinnung am Niederrhein haben kann, aufmerksam machen. Die Sandhalden bilden durch ihre tägliche Veränderung dynamisch anmutende Landmarken. Bei Eintritt der Dunkelheit wird die Zufahrt zum Kieswerk bereits als beliebtes Motiv von Hobbyfotografen genutzt.

Auftraggeber
Hülskens GmbH & Co. KG

Leistungen
Licht- und Elektroplanung
Steuerung und Programmierung
Szenographie und Umsetzung

Wesel, Hülskens Kieswerk
Wesel, Hülskens Kieswerk

Wesel, Hülskens Kieswerk

  Impressum | © 2018 LRS
  Impressum | © 2018 LRS