Projektgalerie

  • Produktentwicklung

Solarstele

 

Anwendung
Lichtstele als Orientierungsleuchte und Gestaltungselement für den Außenbereich.

Produktbeschreibung
Lichtstele zum netzunabhängiger Betrieb als photovoltaische Inselanlage. Breitschultriger Doppel-T-Träger (IPBL) als Lichtmast mit sechs seitlich flächenbündig integrierten, vertikal angeordneten Solarmodulen und einer zylindrischen Mastaufbauleuchte mit satiniertem PMMA Leuchtenglas und blauen oder warmweißen LEDs als Lichtquelle. Im unteren Bereich des Masts integriertes Fach als revisionierbare Aufnahme von Energiemanagement und Akkumulator.
Lichtquelle 3 Stk. Hochleistungs-LED 1W mit Linsenoptik, hochreflektierender diffuser Kopf-Reflektor, Leuchtenglas PMMA diffus mit lichttechnisch optimiertem Transmissionsgrad. Energiemanagement für Akkumulatorladung und Leuchtenbetrieb, dämmerungsgesteuerte Einschaltung und zeit- und/oder helligkeitsabhängige Ausschaltung.

Material
Mast: IPBL-Träger aus Stahl ST37, verzinkt und gepulvert, RAL 703 seidenmatt
Toplight: Edelstahl, PMMA
Solarmodule: Glas-Glas-Verbund mit Abdeckung aus PC 3 mm als Schutz gegen Vandalismus

Kenndaten
Masthöhe: 4500 mm
Toplight:133 mm x Länge 500 mm
Flanschplatte: 250 mm x 250 mm
Gewicht: ca. 180 kg
Leuchte: Schutzart IP 66
Betriebsgeräte: Schutzart IP 67

Bild rechts
  Impressum | © 2019 LRS
  Impressum | © 2019 LRS