Projektgalerie

  • Lichtplanung
  • Elektroplanung

Lünen "Licht_Blau"

 

Projektbeschreibung
Am 20.11.14 wurde nach nur 3 Monaten Bauzeit die neu gestaltete Platzfläche westlich des Rathaus Lünen eröffnet. Ziel der Neugestaltung war, die ehemalige Wassertreppe vor dem Rathaus Lünen zu einer künstlerisch gestalteten Platzfläche, einem Kunstwerk mit Licht, zu verwandeln.
Der Entwurf der ARGE RW Architekten Stadtplaner | ST Freiraum Landschaftsarchitekten ging aus einem Gutachterverfahren der Stadt Lünen und des Fördervereins für Kunst und Kultur Lünen e.V. als Sieger hervor.

Die leicht erhöhte, ebene Platzfläche ist in Anlehnung an die ehemalige Wassertreppe mit einer Oberfläche aus in Kunstharz gebundenem blauen Glasgranulat versehen, unter der Lichtlinien als konzentrische Kreise Ringe bilden. Durch dynamische Ansteuerung wird eine Anmutung sich ausbreitender Wellenbewegungen erzeugt.

licht-raum-stadt hat die Inszenierung der Platzfläche als dynamische Lichtinstallation entworfen, sämtliche Leistungen des Gewerks "Beleuchtung und Elektroarbeiten" geplant und durch alle Leistungsphasen begleitet, sowie die Programmierung der dynamischen Lichtinstallation ausgeführt.


Auftraggeber
Stadt Lünen

Leistungen
Licht- und Elektroplanung, LP 2-3, 5-8
DMX Programmierung

Partner
ARGE RW Architekten Stadtplaner | ST Freiraum Landschaftsarchitekten

Bild3Bild1Bild2

Hauptbild

  Impressum | © 2018 LRS
  Impressum | © 2018 LRS