Projektgalerie

  • Lichtplanung
  • Elektroplanung

Rottenburg, Eugen-Bolz-Platz und Kreisverkehr, Außenbeleuchtung

Projektbeschreibung
Eugen-Bolz-Platz
Die Neugestaltung des Stadteingangsplatzes mit zentralem Busbahnhof bildet die initiale Maßnahme einer „Gestaltungsoffensive“ der
Innenstadt Rottenburgs. Die schlichte Architektur mit der langestreckten Dachform verläuft entlang der Bushaltestelle und bildet einen charakteristischen Mittelpunkt. In den nächtlichen Stunden wird das Umfeld durch die integrierten Beleuchtungskörper im Haltestellendach mit Licht versorgt. Die übrigen Bereiche werden über Spiegelwerfersysteme von den Platzkanten beleuchtet. Daduch entsteht ein freier großzügiger Platz mit einem markanten Zentrum.

Kreisverkehr
Der Kreisverkehrs optimiert den Verkehrsfluss vor dem Stadteingangsplatz und stellt für die Verkehrsteilnehmer den wichtigen Knotenpunkt sowohl durch die hochwertige Funktionalbeleuchtung als auch die blauen LED-Punkte in Szene.

Auftraggeber
Stadt Rottenburg, Stadtplanungsamt

Leistungen
Licht - und Elektroplanung, LP 1-7

Bild rechts
  Impressum | © 2018 LRS
  Impressum | © 2018 LRS